queo GmbH

Rüdiger Henke - Geschäftsführer

Rüdiger Henke – Geschäftsführer

Das nächste Level erreichen! Mit diesem Anspruch entwickelt queo Markenkommunikation und Kampagnen, Websites und Portale sowie individuelle Softwarelösungen. Im Spannungsfeld aus Kommunikation und Technologie arbeiten 150 queos. Sie setzen sich für den Erfolg ihrer Kunden ein. Dazu gehören öffentliche Verwaltungen, die AOK, der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe, Koenig & Bauer, Credit Suisse, Volkswagen und andere mehr. Zusammen erreichen sie den Status queo. Seit 15 Jahren. In Dresden, Berlin und Solothurn (Schweiz).

„Insbesondere für die Agentur queo ist Kommunikation der Dreh- und Angelpunkt allen Handelns und unser tägliches Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Kunden den kommunikativen Beitrag zum Markterfolg ihres Unternehmens zu leisten. Dies beginnt bei der Markenentwicklung und Markteinführung und setzt sich über Corporate Design und Marketingstrategie in alle Kommunikationskanäle – online, offline und mobil – fort. Wir arbeiten seit mehr als 10 Jahren für nationale und internationale Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Spezialwissen haben wir uns in dieser Zeit in der Finanzwirtschaft, Versicherungswirtschaft, Luxusbranche und Gesundheitsbranche aufgebaut. Wir scheuen aber auch neue Branchen nicht – im Gegenteil – wir lieben es, uns in neue Märkte und Zielgruppen einzuarbeiten.“ beschreibt Geschäftsführer Rüdiger Henke das Unternehmen.

Die Verbindung zum Institut für Kommunikationswissenschaft begann bereits bei der Gründung der queo group im Jahr 2004, 2011 trat sie dann dem Förderverein bei. Die Zusammenarbeit brachte schon einige gemeinsame Projektseminare hervor, in denen unter anderem die Website des Fördervereins überarbeitet wurde, für die queo sich verantwortlich zeichnet.

„Wir schätzen die gute Ausbildung am IfK sehr und haben schon einige sehr gute Studenten vom IfK für uns gewinnen können“ so Rüdiger Henke. Über offene Stellen können Sich Interessenten online unter www.queo.biz/karriere.html informieren.

 

Zurück zur Liste 'Institutionelle Mitglieder'