Nutzungsmotive von Sport-Apps

2014: Masterarbeit von Saskia Klenk „Zielgruppenspezifische Gesundheitskommunikation für Männer. Eine Mobile Experience Sampling-Studie zu Nutzungsmotiven von Gesundheits-Apps“

Gesundheitskommunikation sollte zielgruppenspezifisch erfolgen, um möglichst effektiv und wirksam zu sein. Eine Möglichkeit, dies umzusetzen, ist in den letzten Jahren durch die steigende Verbreitung von internetfähigen mobilen Endgeräten entstanden. Die vorliegende Masterarbeit untersucht, welche Rolle Gesundheitsapps für eine gezielte Ansprache von Männern spielen. Ziel der Arbeit ist es, Nutzungsmotive und Determinanten der App-Nutzung aus dem Bereich Bewegung und Sport darzulegen und ihr Potential für eine männergerechte Gesundheitskommunikation abzuleiten. Dabei wird die Verknüpfung von Apps und sozialen Netzwerken berücksichtigt, wie sie beispielsweise in Form von Facebook-Gruppen und dem Teilen von mit der App aufgezeichneten sportlichen Ergebnissen besteht.

Zur Untersuchung wurde aufbauend auf einer Online-Befragung eine zweiwöchige Mobile-Experience-Sampling-Studie durchgeführt. Teilnehmer waren N = 31 Nutzer einer ausgewählten Sport-App. Die Probanden waren aufgefordert, jedes Mal direkt nach Nutzung der App einen kurzen Fragebogen auf ihrem Smartphone auszufüllen. Die Befunde der beiden empirischen Studien zeigen, inwiefern sich die Sport- und App-Nutzungsmotive und auch die Häufigkeit und Motive des Teilens von sportlichen Ergebnissen auf Facebook bei Männern und Frauen unterscheiden. Frauen nutzen die App beispielsweise häufiger aufgrund von Aspekten der Nützlichkeit und weil es ihnen Spaß macht als Männer.

Dank der Unterstützung durch den IfK Förderverein wurden den Teilnehmern der Mobile-Experience-Sampling-Studie drei Amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 20€ als Incentives angeboten. Außerdem wurden die Kosten für den genutzten SMS-Dienst www.massenversand.de übernommen.

Tags: , ,

Zurück zu Abschlussarbeiten

Weitere Beiträge

  • Spitzenkandidaten im Europawahlkampf 2014

    In ihrer Masterarbeit hat die ehemalige IfK-Studentin Heidi Schulze die Darstellung der pan-europäischen Spitzenkandidaten in der nationalen Wahlberichterstattung in den drei Ländern Deutschland, Frankreich und im Vereinigten Königreich international vergleichend…

  • Informationskompetenz im Internet

    2015: Masterarbeit von Mareike Wieland „Digital Skills“ Informationskompetenz im Internet: Strategien und Muster bei der Suche nach Informationen im World Wide Web im Altersvergleich “ 77,2 Prozent aller Deutschen ab…