19. Praxisforum des IFK

von IfK

Auch in diesem Jahr laden wir euch und Sie herzlich zum alljährlichen IfK-Praxisforum ein.

Mit Themen wie Autonomes Fahren, Negative Campaigning im Wahlkampf, politische Polarisierung, Fanfiction, Scripted Reality und der Evaluation der TU Dresden Image-Kampagne stehen wieder eine Reihe aktueller, interessanter und praxisrelevanter Ergebnisse der Forschung des Instituts im Mittelpunkt des bewährten Formats.
Als Moderatoren führen mit Anabel Koch und Erik Engelmann zwei Studierende des Instituts durch den Abend.

NEU: Zusätzlich findet im Anschluss an die Vorträge das erste Meet & Mingle statt, eine Vernetzungsmesse für Studierende und Freunde des IfK mit IfK-Partnern aus Wissenschaft und Praxis.
In diesem Jahr stellen sich die IfK Fördervereins-Mitglieder Queo, Ketchum und Oberüber Karger Kommunikationsagentur GmbH vor. Außerdem werden die beiden Graduiertenkollegien Boysen-TU Dresden-Graduiertenkolleg und Schaufler Lab @ TU Dresden, mit denen das IfK kooperiert, vorgestellt.
Bei Brezeln und Getränken haben hier alle TeilnehmerInnen die Möglichkeit, die Partner des IfK an Ständen im Foyer näher kennenzulernen, ins Gespräch zu kommen, sich zu vernetzen und Informationen zu Praktika, Karrierechancen und anderen Kooperationsmöglichkeiten auszutauschen.

Wir freuen uns sehr, wenn wir euch und Sie beim 19. Praxisforum begrüßen dürfen!


Zurück zu Veranstaltungen

Weitere Beiträge

  • Vortrag: Prof. Dr. Karola Wille

    Save the Date: 09. Juli 2020 Veranstaltungsort: Forum am Altmarkt, Ostsächsische Sparkasse Dresden, Dr. Külz Ring 17, 01067 Der Förderverein des Instituts für Kommunikationswissenschaft lädt zu einem Vortrag mit Prof. Dr.…

  • Auf Safari in Sachsen – wie fair berichten Journalisten über Ostdeutschland?

    Immer wieder sind die neuen Bundesländer in den Schlagzeilen, vor allem Sachsen gilt als Krisenland. JournalistInnen blicken von innen und außen auf die Region. Wer hat die richtige Perspektive – und kann es…